BAUR Versand (GmbH & Co KG) und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf „ok“ gibst Du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst Du hier ablehnen.

Compliance

Compliance hat in der BAUR-Gruppe einen hohen Stellenwert und ist wesentlicher Bestandteil unserer Grundsätze und Leitlinien sowie unserer Unternehmenskultur.

Mit der Implementierung unseres Compliance-Management-System haben wir die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um die gesetzlichen und unternehmensinternen Regeln einhalten zu können.

Als verantwortungsvolles und verlässliches Unternehmen wollen wir uns jederzeit regelkonform verhalten – nach außen und nach innen. Wenn wir gesetzliche Vorschriften oder unternehmensinterne Regeln missachten, setzen wir nicht nur unsere gute Reputation aufs Spiel, sondern riskieren auch finanziellen Schaden. Deshalb sind alle der BAUR-Gruppe verbundenen Menschen – ganz gleich ob Mitarbeiter*innen, Geschäftspartner*innen, Lieferanten oder Kund*innen – in der Verantwortung und Pflicht, mögliche Complianceverstöße zu melden. Nur durch die Mithilfe aller können wir frühzeitig Compliance Übertretungen erkennen und ihnen entgegenwirken.

Unser digitaler Hinweisgeberkanal „SpeakUp“

Damit wir von konkreten Verdachtsfällen erfahren und ihnen nachgehen können, steht für die Meldung von Verdachtsfällen in der BAUR-Gruppe unser digitaler Hinweisgeberkanal „SpeakUp“ zur Verfügung.

Der digitale Hinweisgeberkanal ist über folgende Links erreichbar:
Deutschsprachige Version
Englischsprachige Version

Unser digitaler Hinweisgeberkanal ist ein geschützter und sicherer Meldeweg für alle Mitarbeiter*innen und für externe Stakeholder. Die Plattform kann anonym genutzt werden und garantiert so höchsten Schutz für Hinweisgeber*innen und sensible Daten. Jeder dort erfasste Hinweis wird von den Fachleuten unserer Complianceabteilung sorgfältig geprüft und bewertet. Verstöße gegen Compliancevorgaben werden dem Einzelfall entsprechend geahndet. Denn mit der Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen und unternehmensinternen Regeln sichern wir gemeinsam unseren Unternehmenserfolg.

Zudem besteht die Möglichkeit, sich vertraulich an den Ombudsmann der Otto Group zu wenden: Rechtsanwalt Dr. Rainer Buchert. Als Rechtsanwalt unterliegt er der gesetzlich anerkannten Schweigepflicht und darf ohne Zustimmung keine Info an Dritte weitergeben.
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Buchert
Tel: +49 69 71033330 oder 06105-921355
dr-buchert@dr-buchert.de

We-Commerce. Seit 1925.

Made with ♥ in Oberfranken

BAUR-Gruppe, 96222 Burgkunstadt