BAUR Versand (GmbH & Co KG) und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf „ok“ gibst Du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst Du hier ablehnen.

Stephan Elsner übernimmt Vorsitz von Patrick Boos

Im Führungsgremium der BAUR-Gruppe vollzieht sich zum 15. November 2021 die im Juni angekündigte Nachfolgeregelung. Stephan Elsner übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Patrick Boos, der in gleicher Funktion innerhalb der Otto Group zur Konzerngesellschaft Witt-Gruppe nach Weiden wechselt.

Stephan Elsner

Burgkunstadt, 12. November 2021

von Manfred Gawlas


Patrick Boos 
Patrick Boos

Die Geschäftsführung der BAUR-Gruppe besteht künftig aus dem Vorsitzenden Stephan Elsner, zugleich verantwortlich für das Ressort Marke & Vertrieb, aus Hans-Christian Müller, Geschäftsführer Steuerung und kaufmännische Bereiche, sowie Olaf Röhr, der das Ressort Abwicklung & Dienstleistungen führt.

 
 
Stephan Elsner 
Stephan Elsner

„Der Name BAUR vereint seit fast 100 Jahren Modernität und Tradition in einer außergewöhnlichen Kombination. Er steht für eine starke Unternehmensgruppe, die sich in den vergangenen Jahren in ihren beiden Geschäftsfeldern Online-Handel und im Dienstleistungsgeschäft exzellent entwickelt hat,“ unterstreicht Stephan Elsner. „Ich empfinde tiefen Respekt vor den Leistungen der Menschen und freue mich außerordentlich auf meine Aufgabe, zusammen mit der Führungsmannschaft und den vielen engagierten Teams die Erfolgsgeschichte BAUR fortzuschreiben.“

 
 

Ciao Stephan - 13 Fragen an den neuen Geschäftsführer

Im Sommer diesen Jahres war Stephan Elsner am Obermain zu Gast und stellte sich im Video-Interview in den BAUR Studios den Mitarbeiter*innen der BAUR-Gruppe vor.

Wenn du auf ein Video klickst, wird eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an YouTube bzw. Google gesendet. Datenschutzinformationen

 
 

Über Stephan Elsner

Stephan Elsner wechselt von Oberitalien nach Oberfranken. In den rund zwei Jahrzehnten seines Wirkens für Bonprix Italien - davon langjährig als Vorsitzender der Geschäftsführung - entwickelte er die zunächst regional ausgerichtete Gesellschaft mit den Schwerpunkten Kundenservice und Neukundenakquisition zu einer internationalen, in mehreren Ländern erfolgreichen Unternehmensgruppe weiter. Seine berufliche Laufbahn begann nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften 1992 als Marketingassistent bei OTTO in Hamburg. Bereits 1994 übernahm er die Position des Leiters Kundenmanagement. Es folgten weitere Leitungsfunktionen, bevor er ab 1998 die Aufgabe des stellvertretenden Geschäftsführers der Apart Fashion GmbH antrat und Marketing, Vertrieb International und Controlling verantwortete. Vor seiner langjährigen Tätigkeit für Bonprix agierte der Handelsexperte als Director Market Planning des US-amerikanischen Handelsunternehmens Spiegel Inc.


Das Bildmaterial kann zur freien Verwendung im Rahmen der Berichterstattung heruntergeladen werden.

Pressemitteilung im PDF-Download